Gruppen

fudder.de: Queerfeldein ist der einzige schwul-lesbische Sportverein in Freiburg

fudder.de: Queerfeldein ist der einzige schwul-lesbische Sportverein in Freiburg

News, Presse, Queerfeldein Freiburg e.V., Sport
Homophobie gibt es überall – auch in Sportvereinen. Darum hat sich in Freiburg vor drei Jahren Queerfeldein gegründet. Der queere Verein will für seine Mitglieder Sport ohne Vorurteile ermöglichen – ohne jemanden auszuschließen. Der Regen prasselt laut auf das Dach der Turnseehalle in der Wiehre. Heute ist Fußball angesagt. In der Halle: elf Frauen und ein Mann. "Der Frauenanteil in unserem Verein ist wirklich hoch. Ich weiß nicht warum", sagt Britta Stratmann, lacht und fügt dann hinzu: "Es wäre schöner, wenn wir ein paar Männer mehr hätten". Britta ist eine von mehreren Vorständen des queeren Sportvereins Queerfeldein Freiburg e.V. und selbst Mitglied in der Fußballgruppe. "Vor drei Jahren hatte eine Bekannte die Idee einen Sportverein für die LSBTTIQ-Community zu gründen. Um ein F
CSD Freiburg Willkommenstreff am 01.02. und 01.03.2013

CSD Freiburg Willkommenstreff am 01.02. und 01.03.2013

CSD Freiburg e.V., Gruppen, News, Politik, Projekte
Liebste Quokkas, Ihr wollt, dass Freiburg auch im nächsten Sommer am 23.06.2018 wieder pulsiert? Dann kommt zu uns und verstreut euren Glitzer. Am 01. Februar 2018 laden wir Euch zu einem Kennenlernplenum ein. Egal, ob Ihr mit viel Glitzer in der Tasche oder dem Wunsch nach Glitzer zu uns kommt, seid willkommen! Falls Ihr noch Fragen habt, meldet Euch unter join(at)freiburg-pride.de Für alle Quokkas, die sich am 01. Februar noch im Winterschlaf befinden, ihr könnt schon jetzt den 01. März in eurem Kalender mit Feenstaub bestreuen und an diesem Tag um 20 Uhr in das Quokkahauptquartier aka. Studierendenhaus (Belfortstr. 24, 79098 Freiburg) zum zweiten Willkommenstreff kommen. Veranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/106407503463816/
Mo | 19.02. | 20:00 | English Gay Literature Circle

Mo | 19.02. | 20:00 | English Gay Literature Circle

English Gay Literature Circle, Events, Gruppen
Freiburg, 19.02.2018, 20h We will be discussing the book: Imagine Me Gone by Adam Haslett. Book and discussion in English. New members and guests always welcome. For information call 0761 - 25 479. 22.01.2018 20h Freiburg We will be discussing the book: Benjamin Britten A Life in the Twentieth Century. Book and discussion in English. New members and guests always welcome. For information call 0761 - 25 479. We will be discussing the following books: Montag 28.08. 20h English Gay Literary Circle We will be discussing the book: The End of Eddy by Edouard Louis. Book and discussion in English. New members and guests always welcome. For information call 0761 . 25 479. Montag 25.09. 20h English Gay Literary Circle We will be discussing the book: Black Deut...
fudder.de: Selbstversuch – Wie ich versuchte, im Freiburger Gendermix-Chor mitzusingen

fudder.de: Selbstversuch – Wie ich versuchte, im Freiburger Gendermix-Chor mitzusingen

Alle Register, Gruppen, News, Presse, Rosa Hilfe Freiburg e.V.
Tenor, Bass oder Sopran? fudder-Mitarbeiter Sédric Curic, wusste vor seinem Besuch beim Gendermix-Chor "Alle Register" nicht, in welcher Stimmlage er singt. Gesungen hat er trotzdem – und einiges gelernt. Etwas verschwitzt stolpere ich in den Raum der Rosa Hilfe, wo der Freiburger Gendermix-Chor "Alle Register" jeden Mittwochabend probt. Sofort begrüßen mich mehrere Mitglieder und ich schüttele Hände. Ich bin noch gar nicht richtig angekommen und frage mich, wer hier wohl der Chorleiter ist, da reißt mich Marius Barendt aus meinen Gedanken. Er studiert Schulmusik an der Musikhochschule in Freiburg und ist seit April 2017 ehrenamtlicher Chorleiter von Alle Register. Außerdem ist er der jüngste Chorleiter, den ich je gesehen habe. "Du bist der von Fudder, oder?", fragt
Reinigungsgebühren CSD- und Rosenmontagsumzug 2017 – Antwortschreiben der Verwaltung vom 08.01.2018

Reinigungsgebühren CSD- und Rosenmontagsumzug 2017 – Antwortschreiben der Verwaltung vom 08.01.2018

CSD Freiburg e.V., News, Politik
Sehr geehrter Herr Fraktionsvorsitzender Mörchen, sehr geehrte Frau stellv. Fraktionsvorsitzende Stein, sehr geehrter Herr Stadtrat Schmidt, vielen Dank für Ihre Anfrage vom 18.12.2017. Nach Rücksprache mit der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH können wir Ihnen mitteilen, dass die Kosten für das Beseitigen von Verunreinigungen des Rosenmontagsumzuges 2017 über die Stadt Freiburg dem Garten und Tiefbauamt in Rechnung gestellt wurden. Mit freundlichen Grüßen gez. G. Stuchlik Bürgermeisterin Quelle: https://jpg-freiburg.de