Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkveranstaltung | Jahrestag der Befreiung von Auschwitz | Historisches Kaufhaus

Mo. 27.01.20 | 19:30 21:00

Jährlich gedenkt die Stadt Freiburg am 27. Januar, dem Tag der Befreiung von Auschwitz, den Opfern des Nationalsozialismus. Die Veranstaltung findet im Historischen Kaufhaus statt. Im Zentrum steht jeweils ein spezifisches Thema, das vor allem über Gespräche mit Zeitzeugen vermittelt wird. Zu besonderen Anlässen wie dem 70. Jahrestag der Deportation der badischen Juden nach Gurs in 2010 werden zusätzliche Veranstaltungen durchgeführt. Organisiert werden die Gedenkveranstaltungen meist in Zusammenarbeit mit zahlreichen Gruppen, Institutionen und Vereinen.

2020

„Zionistische Lebenswelten in Freiburg 1897-1933“

Eine weniger bekannte Seite jüdischen Lebens in Freiburg und Umgebung vor Beginn des Nationalsozialismus wird in zwei bebilderten Vorträgen vorgestellt: Zionistische Lebenswelten in Freiburg und die zionistische Ausbildungsstätte Markenhof in Kirchzarten. Von dort wanderten Jüdinnen und Juden nach Palästina aus und gründeten den Kibbuz Beth Sera.

https://www.freiburg.de/pb/927884.html

Historisches Kaufhaus

Münsterplatz 24
Freiburg, 79098 Germany
+ Google Karte