Rosa Hilfe Freiburg e.V.

Kultur

Mo. 08.08. und 25.09. | English Gay Literatur Group

Mo. 08.08. und 25.09. | English Gay Literatur Group

2 Events, Gruppen, Kultur
We will be discussing the following books: Montag 28.08. 20h English Gay Literary Circle We will be discussing the book: The End of Eddy by Edouard Louis. Book and discussion in English. New members and guests always welcome. For information call 0761 . 25 479. Montag 25.09. 20h English Gay Literary Circle We will be discussing the book: Black Deutschland by Darryl Pinckney. Book and discussion in English. New members and guests always welcome. For information call 0761 - 25 479.

Theater-Tipp: The Boys in the Band im Cala-Theater

Kultur
Freitag noch nix vor? Das Cala-Theater zeigt das Stück "The Boys in the Band". Warum sich das lohnt, hat Fudder-Autor Benjamin Wissing aufgeschrieben: Eine Geburtstagsparty in der Upper East Side von Manhattan, sieben schwule Männer und ein unerwarteter Gast. Mit zunehmendem Alkohlisierungsgrad der Partygäste fallen auch die Hemmungen. Der Reihe nach sollen die Anwesenden eine Person anrufen und ihr ihre Liebe gestehen. Was als harmloses Partyspiel beginnt, entwickelt sich langasam aber sicher zu einem Fiasko. Am nächsten Freitag, 1. Juli, um 20 Uhr, kommt das Bühnenstück "The Boys in the Band" im Cala Theater in der Haslacherstraße auf die Bühne. Das 1968 erstmals aufgeführte Off-Broadway-Stück des Autors Mart Crowely löste seinerzeit heftige Kontroversen sowohl beim Mainstreampub
27.11. Ralf König liest im Theater Freiburg

27.11. Ralf König liest im Theater Freiburg

Kultur
Ralf König, der weltweit bekannteste und am häufigsten ausgezeichnete Autor explizit schwuler Geschichten, engagiert sich seit Jahren für den Abbau von Vorurteilen gegenüber Schwulen und Lesben. Er beschäftigt sich in seinen Werken unter vielem anderen auch mit gesellschaftlich besonders umstrittenen Themen wie der sogenannten Homoehe, Homophobie, Religion, dem radikalen Islam und auch AIDS. Dabei schafft er es, diesen ernsten Themen auf amüsante und witzige Weise zu begegnen und das Publikum auf intelligente und freche Art und durch bewegende Geschichten zu begeistern. Neu im Gepäck hat er ein Werk mit dem verheißungsvollen Titel „Pornstory", welches am 25.09. sowohl als Buch als auch als eBook erscheint. Dabei geht es, wider Erwartungen, ausschließlich um Heteropornos. Denn „nirgends