News

Freitagscafé am 23.06. ab 21 Uhr im josfritzcafé

Freitagscafé am 23.06. ab 21 Uhr im josfritzcafé

Events, News
Es ist heiß! Es ist sehr heiß! Also, was gibt es Besseres, als sich heute Abend ab 21:00 Uhr im Jos Fritz mit einem frischen Getränk ein bisschen Abkühlung zu verschaffen. Wer möchte trifft dabei auch gleich noch die knackigen Volleyballer - die heute das Jos als Treffpunkt zum Auftakt Ihres Spiels am Samstag nutzen. Natürlich sind Spenden an dieser Stelle sehr erwünscht und werden dankbar angenommen. Der Rosa Hilfe e.V. und das Jos Fritz wünschen allen Gästen ein erholsames Wochenende.
TRANSALL: Gruppentreffen ab Juli in der Gaststätte Waldsee

TRANSALL: Gruppentreffen ab Juli in der Gaststätte Waldsee

Events, Gruppen, News
Ab Juli 2017 ist es soweit. Die Treffen von TRANSALL werden fortan donnerstags in der gleichnamigen Gaststätte am idyllischen Waldsee im Freiburger Osten stattfinden. Neben der deutlich verbesserten Parkplatzsituation wird hier ein geschützter Rahmen geboten – besonders interessant für diejenigen von euch, die den ersten Schritt in die Öffentlichkeit wagen. Daneben steht „das Waldsee“ seit Jahrzehnten für Toleranz und Offenheit. Hier werden seit mehr als zwanzig Jahren die SchwuLesDance-Partys gefeiert, die einige von euch sicherlich kennen werden. Geschützter Rahmen Wenn nicht gerade Zeit der Krötenwanderung ist und sich Tausende Lurche zur Hochzeit Richtung Waldsee aufmachen, ist der See ein Ort der Ruhe. Es wurde der Donnerstag deswegen ausgewählt, weil an diesem Tag keine regelmäßi
Verfolgung auf Grund sexueller Orientierung als Fluchtgrund anerkennen!

Verfolgung auf Grund sexueller Orientierung als Fluchtgrund anerkennen!

Netzwerk LSBTTIQ BW, News, Politik, Refugees
PRESSEMITTEILUNG zum 17. Mai 2017 Nicht erst die katastrophalen Nachrichten aus Tschetschenien zeigen: In vielen Regionen weltweit sind massive Diskriminierung und staatliche Verfolgung von Menschen auf Grund ihrer sexuellen Orientierung zu beobachten. Diejenigen, die vor diesen Ereignissen in Deutschland Schutz suchen, brauchen unsere Solidarität und Unterstützung. Zugleich müssen sich Lesben, Schwule und bisexuelle Menschen in Deutschland gegen Homophobie und populistische Vereinnahmungsversuche wehren. Auch in diesem Jahr wird am 17. Mai der Internationale Tag gegen Homophobie (IDAHO) begangen. Ziel ist es, auf die Diskriminierung von gleichgeschlechtlich liebenden Menschen aufmerksam zu machen und Akzeptanz einzufordern. Das Netzwerk LSBTTIQ ruft dazu auf, an diesem Tag ein deutl
Semesterprogramm des Regenbogen-Referats 2017

Semesterprogramm des Regenbogen-Referats 2017

Bildung, Gruppen, News
Wann? Was? Wo? 24.04.2017 20 Uhr Sektempfang AStA, konf 1 29.04.2017 17 Uhr Filmpatenschaft Schwule Filmwoche Kandelhof Kino 29.04.2017 22 Uhr Pink Party meets Schwule Filmwoche MensaBar Rempartstr. 04.05.2017 17 Uhr Inter* Workshop "Über das Schweigen reden" AStA, konf 1 24.05.2017 19 Uhr Gender*Queer Lectures KG 3, HS 3044 08.06.2017 19 Uhr Filmvorführung "Heilung" Raum TBA 17.06.2017 22 Uhr Pink Party MensaBar Rempartstr. 21.06.2017 19 Uhr Inter* Vortrag: Kosmetische Operationen „uneindeutiger“Genitalien im Kindesalter - Zahlen und Menschenrechtsproblematik KG 1, HS 1199 12.07.2017 19 Uhr Ein Recht auf mein eigenes Geschlecht: Über und gegen die Pathologisierung von Trans* Personen KG 1, HS 1009
Checkpoint: Früherkennung von sexuell übertragbaren Infektionen

Checkpoint: Früherkennung von sexuell übertragbaren Infektionen

Gesundheit, News
Früherkennung von sexuell übertragbaren Infektionen ist das A&O - Checkpoint Freiburg hat neue Homepage Zum 27. April 2017 gibt es eine Neuigkeit vom Checkpoint Freiburg, der Test-und Beratungsstelle für sexuell übertragbare Infektionen und sexuelle Gesundheit: Die neue Homepage www.checkpoint-freiburg.de ist online! Im Rahmen des Checkpoints Freiburg werden in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt in Freiburg Schnelltests für HIV und Labortests für andere sexuell übertragbare Infektion (STI) wie Tripper, Chlamydien und Syphilis angeboten. „Die Nachfragen nach dem anonymen Test sind weiter sehr hoch und haben in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen “, so Stefan Zimmermann, Projektleiter des Checkpoint Freiburg. „Je früher eine Diagnose gestellt wird, desto früher kann man
RDL: OB soll sich bei iranischer Partnerstadt für Freilassung von Homosexuellen einsetzen

RDL: OB soll sich bei iranischer Partnerstadt für Freilassung von Homosexuellen einsetzen

News, Politik
In Isfahan, der iranischen Partnerstadt Freiburgs, wurden Mitte April offenbar 30 mutmasslich oder tatsächlich homosexuelle Männer gewaltsam verhaftet. Ihnen drohen Misshandlungen nach dem iranischen Recht. In einem offenen Brief fordern mehrere Gruppen, dass sich Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon öffentlich und bei der Partnerstadt Isfahan für die Freilassung der Verhafteten einsetzt: Offener Brief Isfahan.pdf Zu den UnterzeichnerInnen des offenen Briefs zählen das Referat gegen Antisemitismus, die Grüne Alternative Freiburg, Junges Freiburg, die Linksjugend solid Freiburg und die Drag Queen Betty BBQ. Einer der Unterzeichner ist auch der Stadtrat Simon Waldenspuhl von der Partei Die PARTEI. Mit ihm haben wir gesprochen und ihn zunächst gefragt, was man über die Verhaftungs