Beratung der Rosa Hilfe: Dienstags 17-19 Uhr

Rosa Hilfe Fenster
Für welche Zielgruppe ist das Beratungsangebot der Rosa Hilfe?

Das Beratungsangebot der Rosa Hilfe spricht alle lsbttiq Menschen und ihre Angehörigen sowie alle Fachkräfte an, die Informationen oder Unterstützung suchen.

Welches sind typische Themen in der Beratung?

Wir beraten zu den Themen Coming-out, Gesundheit, Krisen, Beziehungsfragen, Kinderwunsch, Regenbogenfamilien, Diskriminierung, Fragen von Migranten_innen und Fragen von Trans*Personen.

Wann finden die Beratungen statt?

Jeden Dienstag nimmt von 17-19 Uhr das Beratungsteam der Rosa Hilfe Anrufe an:
Telefon: 0761/25161

Außerdem besteht die Möglichkeit, sich persönlich in den Räumen der Rosa Hilfe beraten zu lassen oder einfach Infos zu bekommen.

Kann ich das Beratungsteam auch via E-Mail erreichen?

Ja. E-Mail: team@rosahilfefreiburg.de

Entstehen Kosten für Ratsuchende?

Nein. Für die Ratsuchenden entstehen keine Kosten. Das Beratungsangebot wird über das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg im Rahmen des Projektes „Etablierung landesweiter Beratung für lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen“ unterstützt.

Beratungsteam der Rosa Hilfe