Zugfahrt zur Kundgebung „Vielfalt für Alle“ am 28. Februar in Stuttgart

Zugfahrt zur Kundgebung „Vielfalt für Alle“ am 28. Februar in Stuttgart

ES GEHT UM DEINE FREIHEIT!

Konservative, rechte, homophobe, transphobe und religiös fundamentalistische Kräfte versuchen unter der irreführenden Bezeichnung „Demo für Alle“ ihr verengtes Menschen- und Familienbild zur Norm zu erklären.

Die „Demo für Alle“ veranstaltet am 28. Februar 2016 eine Demonstration gegen Aufklärung, Gleichberechtigung und die Akzeptanz von sexueller Orientierung und Geschlecht. Unter dem Vorwand des Kinderschutzes verbreitet sie Desinformation und stärkt Vorurteile, Hass und Angst. Sie lässt zu, dass Religion für Menschenfeindlichkeit missbraucht wird. Falls ihr weitere Information über die Positionen dieser Gruppe sehen wollt hier der Link.

Alles was wir im mühevollen Kampf um Akzeptanz und Gleichberechtigung erreicht haben, ist in Gefahr!

WIR SAGEN NEIN!

Was ist Dir Deine Freiheit wert? Steh auf für die Menschenrechte! Es besteht die Möglichkeit einer gemeinsamen Zugfahrt nach Stuttgart für alle Menschen, die für Freiheit und Gleichberechtigung ein Zeichen setzen wollen.

Kundgebung des „Bündnis Vielfalt für Alle“ anlässlich der sogenannten „Demo für Alle“ beginnt um 14 Uhr auf dem kleinen Schlossplatz in Stuttgart. Vorgesehen ist eine gute Mischung aus Redebeiträgen und Kultur.

Für Menschen, die an der Kundgebung teilnehmen wollen und an einer Zugfahrt Interesse haben, schlagen wir vor, dass sich diese am kommenden Sonntagmorgen, 28.02.16 um ca. 09:30 Uhr in der Freiburger Bahnhofshalle treffen, um sich ggf. zu Gruppen (mit max. 5 Personen pro BaWü-Ticket) zusammen zuschließen.

Geplante Hinfahrt von Freiburg nach Stuttgart 10:03 Uhr, Ankunft in Stuttgart 12:58 Uhr
Geplante Rückfahrt von Stuttgart nach Freiburg 16:59 Uhr, Ankunft in Freiburg 19:55 Uhr (all diese Angaben sind ohne Gewähr, daher auf die Anzeigen der DB achten.)

MIT DIR FÜR UNSERE RECHTE!
www.facebook.com/BUENDNIS.VIELFALT.FUER.ALLE