Sonntag, 19. Februar 2012

HIV-Schnelltest wegen Rosenmontag erst am 27.02.

Wegen des Rosenmontags findet der HIV-Schnelltest der AIDS-Hilfe Freiburg nicht am 3. Montag statt, sondern erst am 27.2.12.


Der Vorteil eines Schnelltest ist die kurze Wartezeit auf das Ergebnis - sie beträgt nur 30 Minuten. Der Test wird in Kooperation mit dem Gesundheitsamt durchgeführt in den Räumen der AIDS-Hilfe in der Büggenreuterstraße 12 in Freiburg-Stühlinger. Da auch dieser Test, wie der herkömmliche Bluttest, Antikörper sucht, muss nach einem konkreten Risiko 3 Monate gewartet werden, damit der Test sicher ist. Ist der Test reaktiv, wird direkt ein Bestätigungstest gemacht. Der Selbstkostenbeitrag für den Test beträgt 10 Euro.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich kostenlos auf Syphilis testen zu lassen.

Weiter Informationen unter www.aids-hilfe-freiburg.de